Wohlfühlen in Fußbettschuhen

Es gibt kaum einen Teil des Körpers, der Tag für Tag so stark beansprucht wird wie unsere Füße. Wer Ihnen etwas Gutes tun möchte, “bettet” sie einfach mal ganz weich – auf einem Fußbett in Wohlfühlschuhen.

Schuhe mit Fußbett verfügen über eine ergonomisch geformte Sohle, die ganz besonders im Zehen- und Vorfußbereich für fühlbaren Halt und Entlastung sorgt. Durch die optimale Druck und Gewichtsverteilung wird ein guter Stand erreicht und sogar Schmerzlinderung bei Platt-, Senk- oder Spreizfuß ist möglich. Hierfür sorgen zusätzlich die sogenannte orthopädische Absatzhöhe, die Verwendung atmungsaktiver Materialien und die qualitativ hochwertige Verarbeitung. Durch das nahtfreie Futter beispielsweise entstehen keine Druckstellen, was besonders für Diabetiker wichtig ist. Außerdem sind Fußbettschuhe so gearbeitet, dass auch breite Füße ausreichend Platz darin finden.

Gesund und modisch zugleich

Kompetente Beratung durch speziell geschulte Mitarbeiter in Sachen Fußbettschuhe steht beim Sanitätshaus Krux ganz oben, ebenso die breite Auswahl an Modellen führender Marken. Im Sortiment des Fachgeschäfts finden sich unter anderem Schuhe von Berkemann und Stuppy – Produzenten, die neben der Gesundheit auch den modischen Aspekt nicht außer Acht lassen. Halbschuhe, Clogs, Sandaletten und Pantoletten sind neben den Klassikern in Schwarz, Weiß und Creme in unterschiedlichen Farben erhältlich. Ebenso vielfältig sind die verwendeten Ledervarianten in matt und glänzend, zum Beispiel hochwertiges Micro-Nubuk oder Kalbsleder in Schlangenoptik.

Massage inbegriffen

Einen wohltuenden Massage-Effekt bietet ein Fußbett mit Moosgumminoppen, die zur Fußsohle hin zeigen. Sie stimulieren die unterschiedlichen Reflexzonen und wirken damit anregend auf Kreislauf und Muskulatur. Fußbettschuhe mit Stretcheinsätzen lindern die Beschwerden zum Beispiel beim Krankheitsbild Hallux valgus. Das überaus weiche Material nimmt den Druck und vermindert den Schmerz, der durch den Schiefstand der großen Zehe verursacht wird.

Fußbett herausnehmbar

Mittlerweile ist es übrigens bei vielen Modellen möglich, das Fußbett aus dem Schuh herauszunehmen, etwa um die Sohlen zu trocknen oder zu waschen. Ein weiterer Vorteil: Der Schuh kann auch mit einer individuell angefertigten Einlage ausgestattet werden.